We are Joyson Safety Systems – <br />
A Mobility Safety Company.
Your
Job

We are Joyson Safety Systems –
A Mobility Safety Company.

Joyson Safety Systems ist einer der global führenden Entwickler und Hersteller von automobilen Insassenschutzsystemen mit einem Umsatz von ca. 6,4 Mrd. Euro und weltweit mehr als 50.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Wir stehen für Innovation und Fortschritt. Als zuverlässiger und kompetenter Partner der Automobilindustrie konzipieren, entwickeln und produzieren wir Insassenschutzsysteme und -komponenten. Unser Produktportfolio besteht aus Lenkrädern, Airbags und Generatoren, Sicherheitsgurten, technischen Kunststoffteilen, Kindersitzen, Elektronik und Sensorik. Damit beliefern wir weltweit nahezu alle namhaften Kraftfahrzeughersteller.

Unser Team braucht Zuwachs in Berlin — wir suchen:

Cyber Security Subject Matter Expert (all genders) BU ISS / EMEA Electronics

Standort Berlin
Arbeitszeit Vollzeit
Startdatum 01.01.2021 Nach Vereinbarung

Was Sie bewegen können — Ihre Aufgaben.

  • Entwicklung von Cybersecurity-Strategien für unseren Entwicklungsprozess und unsere Entwicklungsprojekte
  • Unterstützung des Unternehmensmanagements beim Umsetzten der Cybersecurity Strategie
  • Festlegung von Cybersecurity relevanten Entwicklungsrichtlinien und Design Guidelines nach ISO 21434, IEC 62443 2-1, ISO/IEC 2700x.
  • Fachliche Unterstützung von Entwicklungsprojekten im Bereich Elektronikentwicklung
  • Durchführung von Risikoanalysen
  • Durchführung von Security Audits für Elektronische Systeme, sowie deren Elementen
  • Erhebung von Metriken für eine qualitative Beurteilung für die Qualitätssicherung
  • Unterstützung von Zertifizierungs- und Kundenaudits für den Verantwortungsbereich
  • Organisation und Durchführung von fachspezifischen Schulungen für Management und Anwender
  • Aktive Mitgestaltung des Verantwortungsbereiches in einem dynamischen Umfeld
  • Enge interdisziplinäre, standortübergreifende Zusammenarbeit
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Projektteam in der Elektronikentwicklung

Damit überzeugen Sie uns — Ihre Qualifikation.

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in Technischer Informatik, Elektrotechnik oder vergleichbare Qualifikation
  • Fundierte Erfahrung in der Umsetzung von Cybersecurity Normen und Anforderungen (IEC 61508, ISO 2700x, o.ä.) vorzugsweise in der Automobilindustrie (ISO 21464)
  • Erfahrung mit Prozessen und Methoden der Informationssicherheit (Common Criteria)
  • Erfahrung in der Systementwicklung von mechatronischen Systemen
  • Mehrjährige Berufserfahrung mit Entwicklungsprojekten gemäß Automotive SPICE
  • Kenntnisse über die Funktionale Sicherheit (ISO 26262)
  • Berufserfahrung oder Spezialkenntnisse in folgenden Bereichen vorteilhaft: Kryptographie, TARA, HARA
  • Durchsetzungsstärke und Konfliktfähigkeit
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohe Leistungsbereitschaft und Ergebnisorientierung sowie interdisziplinäres Denken
  • Organisationsgeschick und Kommunikationsstärke
  • Reisebereitschaft
  • Erfahrung in der Arbeit in einem Agilen Entwicklungsumfeld ist von Vorteil

Was wir Ihnen bieten — Ihre Benefits.

  • Gesundheits Management
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Vergünstigungen bei renommierten Fitnessstudios
  • Weiterbildungen sowie Inhouse Schulungen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Gute Verkehrsanbindung
  • Mitarbeiterevents (Weihnachtsfeier etc.)

Ihr Kontakt

Wir freuen uns auf die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen per Email an Ihre Ansprechpartnerin Annett Schöneberg, die Ihnen auch für Rückfragen gerne zur Verfügung steht:
+49 30/47407-4192
annett.schoeneberg@eu.joysonsafety.com